Querdenker & quer denken

Querdenker sind mutig, denn sie trauen sich zuweilen auch fernab vom Mainstream, manchmal auch gegen den Strom zu schwimmen und sie bringen neue Ideen in die Welt. Genau aus diesem Grund haben wir am Institut für Bewegungsforschung und Bewegungsbildung (InBuB) einen Beirat unter dieser Überschrift eingerichtet. Wir können hierdurch auf Beratungsleistungen und Ideen von Bewegungswissenschaftlern und Trainern zurückgreifen, die im Laufe ihres Berufslebens nicht müde geworden sind originelle Fragen zu stellen und innovative Vorschläge in die Diskussion zu bringen, die das Bewegungslernen in Theorie und Praxis voran gebracht haben. Auch und gerade weil man sich im Querdenken nicht dem Diktum einer führenden Lehrmeinung beugen wollte. 

Genau dieser "Zug" macht diese Denker für unser Institut und die Beratung unserer Doktoranden und Projekte interessant. Schließlich passt auch das Oeuvre innovativer Arbeiten überaus treffend zum Habitus von Querdenkern.