Andreas Petko

Andreas Petko ist Sportwissenschafter, Fachtrainer für medizinische Prävention (Fachausrichtung: Psychoneuroimmunologie) und Personal Lifestyle Coach. Er arbeitet seit 2012 am Sportinstitut der Julius Maximilians Universität Würzburg. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in der sportpädagogischen Bildungsevaluation und Bildungskonzeption sportartübergreifender Bewegungsprogramme.

Als Personal Lifestyle Coach betreut er seit über 10 Jahren zahlreiche Klienten im Bereich Ernährung, Bewegung/Sport, Motivation und Stressmanagement. Der Fokus liegt dabei auf der Korrelation zwischen Immunsystem und psychischer Disposition. Die Betreuung von Klienten beruht dabei nicht auf Symptombekämpfung, sondern zielt auf Ursachenforschung ab, um so erfolgsbringende und nachhaltige Ergebnisse zu erzielen. In Kooperation mit medizinischen Einrichtungen und weiteren Bildungsinstitutionen begleitet er sie als Coach auf dem Weg zu ihren individuellen Zielen. Er sieht seine Aufgabe darin, den Menschen zu zeigen, wozu sie in der Lage sind und wie sie ihre persönlichen Ziele erreichen können. Zu seinen weiteren Arbeitsfeldern gehört die Aus- und Fortbildung von Trainern und Übungsleitern aus der medizinischen Gesundheits- und Fitnessbranche.