Lisa Arndt

Lisa Arndt ist Sportwissenschaftlerin, Fachtrainerin für medizinische Prävention und Personal Lifestyle Coach. Die Themenbereiche Bewegung, Sport, Ernährung, Stressmanagement und Motivation zählen zu den Kernbereichen ihrer Arbeit, in denen sie u.a. als Ausbilderin, Workshop Leiterin und freie Autorin arbeitet. Sie unterrichtet zudem im Groupfitness Bereich als Trainerin diverse Kursformate. Sie prüft und analysiert Konzepte unter trainingswissenschaftlichen Parametern und sportpädagogischen Hintergrund. Die Kenntnisse und Erfahrungen aus ihrem Studium der romanischen Sprachen und der Sportwissenschaften integriert sie in ihr Unterrichts- und Bildungskonzept sowohl im Kinder-und Jugendbereich als auch in der Erwachsenenbildung. Lisa entwarf im Rahmen ihres Studiums spielerische Ansätze eines bewegten Fremdsprachenlernens, welche sie praktisch während ihrer Fremdsprachenassistenz über den pädagogischen Austauchdienst in Frankreich weiterentwickelte. Seit diesen Erfahrungen gilt ihr Interesse vor allem dem Bereich motorischer Entwicklung/Koordinatives Lernen im Kinder- und Jugendbereich.

Zur Zeit beschäftigt sie sich zudem mit dem Bereich ganzheitlicher Gesundheitsförderung in Firmen und Betrieben auf Basis psychoneuroimmunologischer Zusammenhänge. Der Fokus liegt dabei auf der Interdependenz zwischen psychischer Disposition und dem Auswirkungsgrad des Immunsystems. Ziel ist die Entwicklung eines verbesserten Stressmanagements, gesteuert über die Kernbereiche Bewegung und Ernährung.